Gefahrguteinsatz am Vorhaller Güterbahnhof

Blaulicht
// 6. September 2018

Die Feuerwehr war heute Früh schon am Güterbahnhof in Vorhalle im Einsatz. Dort sollte eine Flüssigkeit aus einem Waggon laufen, so der erste Alarm. Offenbar hatte sich Granulat verflüssigt. Die Ursache war schnell gefunden, es handelte sich um eine eher geringe Menge Ammoumnitrat. Das wurde, so die Feuerwehr, zusammen gekehrt und geht zurück an den Absender. Ammoniumnitrat dient zur Herstellung von Düngemitteln, kann aber auch für Sprengstoff verwendet werden.

 

Weiteres Foto- und TV-Material auf Anfrage!

Categories
Blaulicht