LKA-Einsatz: Mehrere Kilogramm Sprengstoff sichergestellt Hagen. Ein 52-jähriger Hagener steht im Verdacht, unerlaubt Silvester-Böller hergestellt zu haben. Darum wurde heute in Haspe auf Anordnung des Amtsgerichts Hagen durch Beamte der Hagener Kriminalpolizei sowie Sprengstoffspezialisten des Landeskriminalamtes NRW ein Haus durchsucht. Dabei konnten mehrere Kilogramm Sprengstoff sichergestellt werden. Den Beschuldigten erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz.        …

Mehr

Schwerer Verkehrsunfall auf der A1 – Porsche und LKW beteiligt Hagen/Gevelsberg/Volmarstein. Auf der BAB 1, Richtungsfahrbahn Köln, kam es am Sonntag, 29.12.2013, 12:37 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in dessen Verlauf zwei Personen verletzt wurden und Sachschaden von cirka 110.000 Euro entstand. Zur Unfallzeit fuhr eine 27-jährige Hamburgerin mit ihrem Porsche auf dem linken Fahrstreifen der…

Mehr

Wohnungsbrand: Zwei Personen über Drehleiter gerettet Hagen-Altenhagen. Am 28.12.2013 gegen 23.30 Uhr meldeten Zeugen der Feuerwehr einen Wohnungsbrand in einem Haus in der unteren Wittekindstraße. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte eine Wohnung im dritten Obergeschoss in voller Ausdehnung. Die im Haus befindlichen Bewohner oberhalb des dritten OG mussten durch die Feuerwehr mittels Drehleiter aus dem…

Mehr

Mysteriöser Todesfall in Hagen – 14-Jähriger kollabiert Hagen. Tragischer Unglücksfall in der Nacht zu Samstag (28.12.2013) in Hagen-Wehringhausen. Ein 14-jähriger ist in der Nacht in Hagen nach einer Feier verstorben, die Todesursache steht noch nicht fest! Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Jugendliche, der ursprünglich in Oldenburg wohnt, war nach den Feiertagen bei seinen…

Mehr