Sattelzug vom Winde verweht

Blaulicht
// 4. März 2019

Er bot einfach eine zu große Angriffsfläche für Sturmtief „Bennet“. Ein Sattelzug ist in Breckerfeld (Ennepe-Ruhr-Kreis) am Montagmorgen vom Winde umgeweht worden.

Eine Böe ergriff den Lastwagen auf der Landstraße 528 zwischen Breckerfeld und Halver und brachte den Lkw aus Geseke (Kreis Soest) mit Anhänger auf die Gegenseite, wo er schließlich auf die Seite kippte.

Der Fahrer und die zwei Insassen konnten sich selbstständig und unverletzt befreien.

Ein Abschleppunternehmen kümmert sich um die Bergung. Der Verkehr wird durch die Polizei geregelt.

 

Weiteres Foto- und TV-Material auf Anfrage! 

Categories
Blaulicht