Auf der Autobahn 1 in Richtung Köln hat es am Vormittag einen schweren Unfall gegeben. Ein Mann (49) wurde schwer verletzt, die Aufräumarbeiten dauern an und sorgen für Stau. Eineinhalb Kilometer vor der Ausfahrt Hagen-West fuhr ein Kurierfahrer mit seinem Transporter auf einen LKW auf; der stand am Ende eines Staus. Durch den Aufprall wurde der 49-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt, die Feuerwehr musste mit schwerem hydraulischem Gerät anrücken, um den Mann befreien zu können. Nach notärztlicher Behandlung wurde er ins Krankenhaus gebracht. Die A 1 in Richtung Köln war zeitweise voll gesperrt. Momentan ist eine Spur frei, der Verkehr staut sich auf 4 Kilometern zurück.

 

Weiteres Foto- und TV-Material auf Anfrage!