Ennepetal – Am Sonntagnachmittag beabsichtigt ein 46 jähriger Essener das Erdbeerfeld an der B 483 in Königsfeld zu besuchen. Vor Ort angekommen hält er mit seinem Opel in der Bushaltestelle “Dreve” an, da er sich kurz orientieren möchte. Daraufhin entschließt er sich wieder anzufahren, um dann unmittelbar nach links zu dem Erdbeerfeld abzubiegen. Während er wieder auf die Fahrbahn fährt, übersieht er einen von hinten herannahenden Motorradfahrer. Der 22 jährige Motorradfahrer aus Schwelm befuhr die Fahrbahn in Fahrtrichtung Radevormwald. Mit seiner Yamaha konnte er nicht mehr ausweichen. Er fuhr in die linke Fahrzeugfront des Opels welche sich bereits auf dem Fahrstreifen des Gegenverkehrs befand. Durch den Aufprall stürzte er und schleuderte mit seinem Motorrad gegen einen am Fahrbahnrand befindlichen Baum. Dort blieb er schwerstverletzt im Graben liegen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus abtransportiert. Für die Unfallaufnahme wurde die B 483 komplett gesperrt.

Weiteres Foto- und TV-Material auf Anfrage!