Unbekannte hatten in der Nacht zu Sonntag (13.10.2019) in dem Geschäft eine Scheibe eingeschlagen, an mindestens zwei Stellen enstand ein Feuer. Deswegen hatte die Polizei zunächst einen Anschlag für möglich gehalten und den Hagener Staatsschutz eingeschaltet. Inzwischen steht fest, dass aus der Ladenkasse Geld gestohlen wurde. Ein Anschlag ist damit praktisch ausgeschlossen. Anwohner aus den…

Mehr

Ein spektakulärer Unfall in Hagen-Vorhalle beschäftigte Freitagabend die Polizei. Ein Mercedes-Fahrer aus Dortmund fuhr die Serpentinen hoch, übersah vermutlich die erste Kurve und raste offenbar ungebremst geradeaus in das angrenzende Waldstück. Bäume stoppten schließlich das Fahrzeug. Zwei Personen stiegen aus dem Pkw und flüchteten in Richtung Vorhalle. Aufmerksame Zeugen verständigten die Polizei. Während der Unfallaufnahme…

Mehr

Im Keller der Firma Luhn und Pulvermacher in Hagen ist eine Maschine in Brand geraten. Über dem Stadtteil Haspe hat sich eine dichte Rauchwolke gebildet. Zahlreiche Anwohner haben sich über den Notruf bei der Feuerwehr gemeldet. Zunächst, so erklärt die Feuerwehr, hätten Mitarbeiter des metallverarbeitenden Betriebs selbst damit begonnen, den Brand zu bekämpfen. Mittlerweile seien…

Mehr

Großeinsatz für die Feuerwehr Hagen. Im beliebten Ausflugslokal Café Halle in Hagen ist am Samstagabend (5. Oktober) ein Feuer ausgebrochen. Die große Grillhütte des Ausflugslokals stand gegen 18:30 in Vollbrand – die Flammen schlugen auf den angrenzenden Anbau der Traditionsgaststätte über. Außerdem brannten Teile des Zelts auf dem Hof. Schlimmeres konnten die rund 100 Einsatzkräfte…

Mehr