Qualmender Zug fährt in Hauptbahnhof Hagen ein

Blaulicht
// 24. Juli 2019

Ein qualmender Zug der Deutschen Bahn hat am Mittwochmorgen für einen Feuerwehreinsatz am Hagener Hauptbahnhof gesorgt. Die Ursache war offenbar ein technischer Defekt. Gegen 10.30 Uhr war der Regionalexpress (RE 4), der auf dem Weg von Aachen nach Dortmund unterwegs war, mit einer qualmenden Lok in den Hauptbahnhof eingefahren. Das löste sofort einen größeren Einsatz der Feuerwehr aus. Es habe keine Verletzten gegeben, die Fahrgäste hätten alle am Hauptbahnhof Hagen den Regionalexpress verlassen können, um dann in Folgezüge einzusteigen.

 

Weiteres Foto- und TV-Material auf Anfrage (inkl. Feuerwehr-Einsatzleiter)!