Hagen (ots) – Am Donnerstagnachmittag meldete sich telefonisch eine Frau bei der Polizei und teilte glaubhaft mit, dass sich ein Mann mit einer Schusswaffe in einer aktuell nicht in Betrieb befindlichen Gaststätte in der Oberen Isenbergstraße aufhalten sollte. Erste Einsatzkräfte stuften gegen 15.00 Uhr die Situation als gefährlich ein, sperrten den Bereich und forderten Sondereinsatzkräfte…

Mehr

Am Freitagabend kam es im Hagener Stadtgebiet zu einem großflächigen Stromausfall, der rund zweieinhalb Stunden andauerte. Tausende Hagener waren davon betroffen. Als der Energieversorger das Stromnetz wieder hochfuhr, kam es beim Umschalten zu einem Kurzschluss in einer in 10 kV-Erdleitung. Dabei wurden an mindestens zwei Stellen im Bereich der Frankfurter Straße Gehwegplatten und Bordsteine hochgeschleudert….

Mehr

Hagen (ots) – Am Montagabend (17. Juli) gegen 21:15 Uhr kam es am Bahnübergang Oegerstraße im Stadtgebiet Hagen zu einem Bahnbetriebsunfall, bei welchem der Güterzug 93590 mit einem Kraftfahrzeug kollidierte. Im weiteren Verlauf entgleisten vier, mit Schottersteinen beladene, Zugwaggons und verloren ihre Ladung. Zwei Lokführer und ein Wagenmeister der Deutschen Bahn erlitten einen Schock und wurden zur…

Mehr