Mit einem Großaufgebot ist die Polizei Hagen zu einer Massenschlägerei ausgerückt. Zwei Mietparteien eines Mehrfamilienhauses waren gegen 10 Uhr miteinander in der Hagener Innenstadt in Streit geraten. Hintergrund war ein Wasserschaden in der Wohnung. Es kam Rangeleien und Körperverletzungen. Ein 47-jähriger Mann wehrte sich dabei nach ersten Erkenntnissen mit einer Rohrzange gegen Angriffe eines 20-Jährigen….

Mehr

Ganze Straßenzüge sind in Hagen komplett überflutet, Tausende Liter Wasser ergossen sich am Mittwochabend über Gärten und Fahrbahnen. Grund: Das unterirdische Hauptrohr der Wasserversorgung in Hagen ist geplatzt. Eine regelrechte Flutwelle strömt derweil durch das Viertel, spült Geröll mit sich. Fast zwei Stunden lang ununterbrochen. Nach ersten Informationen sind in acht Häusern teilweise oder komplett (bis zu 2 Meter…

Mehr

Hagen (ots) – Die Dienststelle zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität des PP Hagen durchsuchte am 28.08.2019 mit einem Großaufgebot von rund 130 Beamten in den Städten Dortmund, Lünen, Radevormwald, Menden, Duisburg und Wilhelmshaven (Niedersachsen) insgesamt 12 Wohnungen, Häuser, Werkstätten und eine Firma wegen illegalem Waffenhandel. Zum Teil wurden Spezialeinheiten eingesetzt. Der Einsatz war Teil eines…

Mehr

Schwelm – Der historische Kornspeicher neben dem Schloss Martfeld ist Opfer eines Brandes geworden. Ein Passant hatte die Schwelmer Feuerwehr um 22.38 alarmiert. Drei Minuten später waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Es wurde Vollalarm ausgerufen. Als die Feuerwehr eintraf, brannte der Kornspeicher in voller Ausdehnung. Der historische Haferkasten besteht komplett aus Holz. Das Dach des…

Mehr