Hagen (ots) – Am 02.07.2019, gegen 14:45 Uhr, fanden Arbeiter in Rahmen von Baumaßnahmen an der Bahnhofshinterfahrung in Hagen Skelettteile. Die Knochen konnten als menschlich identifiziert werden. An den Knochen waren auch Reste von Kleidungsstücken feststellbar. Bei den sterblichen Überresten handelt es sich um kein vollständiges Skelett, sondern in erster Linie um Oberschenkelknochen. Einen Schädel fanden die Ermittler nicht. Die Bergung der…

Mehr

Schweißtreibender Einsatz bei 34 Grad: In Witten geriet  am Sonntagnachmittag ein Getreidefeld in Brand. Trotz der Hitze waren die Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehr recht schnell vor Ort und konnten Schlimmeres verhindern. Mit Unterstützung einiger Landwirte konnte der Brand auf rund 2000 Quadratmeter begrenzt werden. Mit drei Mähdreschern wurde eine Schneise geschnitten. Das Feuer drohte zuvor…

Mehr

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich am frühen Sonntagnachmittag in Gevelsberg. Ein 35 Jahre alter Rennradfahrer aus Velbert kam ins Schlingern, wurde von einem Fahrzeuggespann überrollt und dabei lebensgefährlich verletzt. Der Unfall ereignete sich um 12.45 Uhr. Nach Angaben von Polizei und Rettungsleitstelle kam der Radfahrer beim Überfahren der Schienen, die sich dort im Straßenraum befinden,…

Mehr

Am Samstag, 29.06.2019, gegen 13:40 Uhr kam es auf der Wehringhauser Straße in Hagen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einem Linienbus. Ein 5 jähriges Mädchen aus Hagen lief nach bisherigem Ermittlungsstand auf die Fahrbahn der Wehringhauser Straße. Eine 55 jährige Busfahrerin aus Ennepetal konnte den Gelenkbus nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen…

Mehr