In Hagen stürzte ein Rollstuhlfahrer ins Flussbett der Volme. Durch den engagierten Einsatz eines Radfahrers konnte der Rollstuhlfahrer gerettet werden.  Ein Rollstuhlfahrer ist am Montagabend acht Meter tief ins Flussbett der Volme gestürzt. Der 45-jährige Mann war am Montagabend gegen 22 Uhr mit seinem Rollstuhl auf einem verlassenen Brachgelände unterwegs. Aufgrund der Dunkelheit habe er wohl den Mauerabgrund…

Mehr

In der Nacht zu Ostermontag kam es im Hagener Stadtteil Eilpe in einem Mehrfamilienhaus zu einem Wohnungsbrand. Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte gegen 01:30 Uhr Brandgeruch und Rauch im Haus und verständigte sofort die Feuerwehr.  Als diese wenige Minuten später eintraf, drang bereits dichter Rauch aus den Fenstern einer im 1. OG gelegenen Wohnung. Die 66-jährige…

Mehr

Spektakulärer Unfall am Nachmittag des 17.04 2019 in Gevelsberg, der aber glimpflich ausgegangen ist. Dort ist ein mit Kreide beladener Tanklastzug umgekippt.  Es sind unglaubliche Bilder: Der gewaltige Anhänger eines Silozuges liegt auf einem Mercedes – der ist komplett plattgedrückt, als wäre er aus Wachs.  Und das Fahrerhaus des Lkw liegt auf einem weiteren Auto:…

Mehr