Drohung gegen Finanzamt Hagen Update  Nachdem am Dienstagvormittag eine telefonische Bombendrohung zur Räumung des Finanzamtes geführt hatte, suchten Sprengstoffhunde die Räumlichkeiten ab. Alle drei Hunde schlugen an einem Materialschrank an, sodass vorsorglich ein Experte vom Landeskriminalamt angefordert wurde. Der Spezialist konnte unter Schutzkleidung den Schrank öffnen und Entwarnung geben. Es befand sich kein Sprengstoff in…

Mehr

Hagen – Pkw in Seitenlage mit eingeklemmter Fahrerin Am Vormittag befuhr eine 77-Jährige Seniorin die Scharnhorststraße im Hochschulviertel bergab in Richtung Innenstadt. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte sie gegen ein parkendes Fahrzeug, dabei kippte die Fahrerin mit ihrem Pkw seitlich um. Die Fahrerin des Pkw konnte sich aufgrund der Fahrzeuglage nicht selbstständig befreien und war…

Mehr

Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus  Gleich mehrere Anrufer wählten gegen 23:35 Uhr den Notruf, weil der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Uhlandstraße in Hagen-Wehringhausen lichterloh brannte. Bei Eintreffen von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich die Meldung. Der Spitzboden (unausgebaute Dachraum über einem Dachgeschoss) des Mehrfamilienhauses brannte in voller Ausdehnung. Die Bewohner und die Haustiere konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr…

Mehr

Suchaktion – Personen im Gleisbett bei Gevelsberg legen Strecke lahm Gevelsberg. Eine Lokomotive eines Logistik Unternehmens befuhr am Abend gegen 21:30 Uhr die Regional- und Fernverkehr Bahnstrecke zwischen Hagen und Wuppertal. Bei Gevelsberg beobachtete der Lokführer nach ersten Meldungen drei Personen am Gleisbett. Einen Zusammenstoß wollte der Lokführer nicht ausschließen. Mit einem Großaufgebot rückte die…

Mehr